Hundewesen

Hegering hunde.jpg

"Jagd ohne Hund ist Schund"- dieses Sprichwort kennen sicherlich auch viele Nichtjäger. Für die waidgerechte Jagd ist ein solide ausgebildeter und brauchbarer Jagdhund ein gesetzlich vorgeschriebenes Muss. Die Jagdhundegruppe unseres Hegerings trifft sich einmal pro Monat zu gemeinsamen Übungsabenden. Im Spätsommer findet dann die sogenannte Pokalsuche statt.

Ansprechpartner hierfür ist: Jan Struck

                                             janstruck@freenet.de

                                             0152-5644835